ARCHIV 2011

17.12.11
Frohe Festtage!

Weihnachten
Die Emmenskaters wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr!

Wir beginnen mit dem Wintertraining in der Einstellhalle Coop Schönbühl am 18. Januar 2012.
Weihnachten

24.09.11
Berlin-Marathon, Cornelia gewinnt Doppelwertung!

38. BMW Berlin MarathonBrandenburger Tor
Der Berlin-Marathon gehört zu den grössten Lauf-Marathon-Events der Welt. Am Samstag wird auf der selben Strecke der Inline Skate Marathon durchgeführt. Auch dieser ist einer der grössten und prestigeträchtigsten Anlässe. Wer in Berlin gewinnt, wird weltweit berühmt. Nach dem letztjährigen Sieg von Severin Widmer galt er als einer der Top-Favoriten die am Start waren.
Gewinner der Speed Team Kategorie wurde aber Ewen Fernandez (Frankreich) und Sabine Berg (Deutschland) bei den Damen. Severin Widmer beendete das Rennen auf dem 15. Rang. Aber das starke Swiss Skate Team konnte dennoch ein Podestplatz holen: Roger Schneider erkämpfte die Silber-Medaille!! Auch Nicolas Iten ist weit vorne, auf dem vierten Rang zu finden.
Auch fünf Emmenskaters machten eine Reise an diesen Riesen-Event. Und es hat sich gelohnt: das Rennen ist perfekt organisiert, das Wetter war traumhaft und die Strecke ist sehr schnell und sehr schön. Leider ist Franz aufgrund eines anderen Teilnehmers gestürtzt. Wir wünschen ihm an dieser Stelle gute Besserung! Den anderen Teilnehmer ist das Rennen in der Kategorie Fitness gut gelungen.
Cornelia Käser hat sogar am Inline und am Lauf-Marathon teilgenommen. Dabei hat sie sowohl beim Inline Skaten (Kategorie Fitness) als auch die Doppelwertung gewonnen!! Super Leisung - Gratulation!!!

-> Resultate

-> Bilder von Berlin

-> Video auf skate-tv.de: erster "rawcut" des Herrenrennens

11.09.11
slowUp Emmental, sommerlich warm

slowUp
Letzten Sonntag waren die Strassen zwischen Sumiswald und Huttwil für den motorisierten Verkehr gesperrt. Am slowUp Emmental genossen sehr viele Leute das sommerlich warme Wetter. Auch eine kleinere Emmenskaters-Gruppe fuhren den Rundkurs auf Inline Skates ab.

-> Bilder auf der Webseite von slowUp-Emmental

03.09.11
Linthmarathon, erfolgreiche Schweizermeisterschaft Marathon

Linthmarathon
Am 3. September wurde nach einem Jahr Pause der Linthmarathon in Tuggen wieder durchgeführt. Diesmal sogar mit der Austragung der Marathon Schweizermeisterschaften. Dank tollem Wetter wurde das Rennen ein Erfolg. Die Schweizermeister 2011 im Speed Inline Skaten auf der Marathon-Distanz sind Nicolas Iten und Rina von Burg!
Von den Emmenskaters konnten aus verschiedenen Gründen leider nicht viele teilnehmen.

-> Bilder auf der Linthmarathon-Seite

-> Resultate

27.08.11
s2-challenge, kühl und windig

s2-challenge.ch
An der diesjährigen s2-challenge von Langnau bis Schwarzenburg war das Wetter ungewohnt kühl und sehr windig. Vor allem die Rennvelofahrer mussten sich gegen Wind und Wetter durchkämpfen. Dieses Jahr gab's eine neue Bikestrecke zu absolvieren. Auf den Bildern ist zu sehen, dass diese sichtlich Spass machte.
Von den Emmenskaters haben sehr viele in verschiedenen Teams und als Couples oder sogar als Singles teilgenommen. Ein besondere Leistung haben unsere vier Singles Dinu, Tabea, Dänu und Heinz gezeigt!
Herzliche Gratulation zu den erfolgreichen Resultaten!

-> Bilder

-> Resultate

18.08.11
Skate Together Burgdorf - erfolgreicher Abschluss der Serie

Skate Together
Skate Together Burgdorf
In diesem Jahr führten wir den Skate Together Anlass insgesamt fünf mal durch. Wir können auf erfolgreiche Events ohne nennenswerte Unfälle oder Pannen zurückblicken. Bei den ersten Anlässen war es eher kühl, wurde danach aber immer wärmer. Ähnlich verhielt es sich mit den Anzahl Besuchern. Mit dem letzten Anlass am 18. August beenden wir die Skate Together Serie für dieses Jahr. Die Daten für das nächste Jahr werden wir nächsten Frühling festlegen.
Wir danken allen Teilnehmern herzlichst - vor allem auch für die Spenden! Ein weiteres Dankeschön geht an unsere Sponsoren, die den Anlass überhaupt möglich machen. Und weiter danken wir natürlich allen Helfern und dem OK von Skate Together. Bis nächstes Jahr!

-> Bilder

29.07.11
Emmenskaters Nachwuchs

Tim Cedric
Wir gratulieren den glücklichen Eltern ganz herzlich!

-> Karte

13.08.11
RAIFFEISEN Roll Serie in Niederbipp

Rollserie Niederbipp
Letzten Samstag wurde die zweite Etappe der Rollserie in Niederbipp ausgetragen. Bei sehr schönem und heissem Wetter gab es spannende Rennen und zum Schluss noch ein Sprint-Wettkampf. Bei der Elite gewannen Severin Widmer und Rina von Burg.
Auch ein paar Emmenskaters waren mit dabei. Die Resultate der Emmenskaters sind wie immer hier zu finden:

-> Resultate

-> Bilder

04.08.11
Skate Together Burgdorf - zweitletzter Anlass 2011

Skate Together
Skate Together Burgdorf
Am 4. August führten wir bereits den vierten Skate Together Anlass im 2011 durch. Dank dem tollen Wetter wurde es widerum ein toller Anlass! Mit dem nächsten Anlass am 18. August beenden wir die Skate Together Serie in diesem Jahr - also: nicht verpassen!

-> Bilder

01.-03.07.11
Gigathlon 2011, ON THE ROCKS

Gigathlon 2011 - ON THE ROCKS
Gigathlon
Der Gigathlon 2011 fand vom 1. bis 3. Juli im Wallis statt. Das Camp befand sich auf dem Flugplatzgelände in Turtmann (Team of Five) und in Leukerbad (Singles und Couples). Gemäss dem Motto "ON THE ROCKS" führten die Strecken von Turtmann aus sprichwörtlich auf felsiges Terrain in den Walliser Bergen - sogar bis auf die Rekordhöhe von 3089 m ü. M. auf dem Gornergrat! Mit 340 km und 11'111 Höhenmeter standen dieses Jahr die Erklimmung der Höhenmeter im Vordergrund.
Das Wetter war sehr sonnig und schön - ideal für den Gigathlon. Bei der Organisation hat alles sehr gut geklappt, und die Stimmung war super.
Wie bereits letztes Jahr haben sehr viele Emmenskaters am Gigathlon teilgenommen. Vor allem auf den Inline Strecken, aber auch in anderen Disziplinen. Zum ersten mal haben wir ein Emmenskaters-Team mit dem Namen "Emmenskaters Dream" gestellt. Erweitert um die Schwimmerin Lisa und die Rennvelofahrerin Martina haben Ralph Zurbuchen, Daniel Althaus und Daniel Künzi sich der Herausforderung gestellt. Leider haben wir aufgrund eines Rennvelo-Defekts am Sonntag (letzte Disziplin) das Ziel nicht erreicht. Dennoch war es eine sehr gute Erfahrung und ein unvergessliches Wochenende!
Eine riesige Leistung hat Daniel Rindlisbacher gezeigt. Er hat den Gigathlon als Single sehr erfolgreich gemeistert!!
Herzliche Gratulation an alle erfolgreichen Gigathleten!

-> Resultate

-> Bilder

-> Bilder auf der Gigathlon-Seite

-> Bilder auf der Alphafoto-Seite

25.06.11
Biennathlon

Biennathlon
Der Biennathlon ist ein Multisportevent mit 14 km Inline Skating, 1.5 km Schwimmen, 25 km Bike und 12.5 km Laufen. Absolviert werden diese Strecken im Vierer-Team, als Paar oder sogar Solo. Gabi Rast kämpfte sich auf den hervorragenden 5. Rang in der Kategorie Solo! Auch Tabea Zimmermann und Martin Ruegge haben in einem Team teilgenommen.

-> Resultate

-> Bilder

25.06.11
Postathlon

Postathlon
Am Postathlon - die Multisportstafette für Post-Mitarbeiter - gewinnt Eliane Forderkunz mit dem Team "2 Modi & 2 Giele" in der Kategorie Plausch! In der Kategorie Ambitioniert gewinnt Fritz Siegenthaler mit seinem Team "Turboschnecken"!

-> Resultate bei Datasport

17.06.11
Certina Inline Race in Biel, Regen-Rennen

Podest Kurzstrecke Damen
Das diesjährige Certina Inline Race in Biel war Austragung der Schweizer Meisterschaft im Halbmarathon. Trotz Regen konnte ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt werden. Die Schweizer Meister im Halbmarathon heissen Michael Achermann bei den Herren und Flurina Heim bei den Damen.
Von den Emmenskaters gab es aufgrund der Wetterlage nicht viele Teilnehmer. Ruth konnte in der Kategorie Kurzstrecke Damen ihren zweiten Rang vom letzten Jahr erfolgreich bestätigen!!

-> Resultate

-> Bilder

-> Videos: Vergleich Kurventechnik

25.05.11
Bilder vom Emmenskaters Nachwuchs - Nik Henri

Nik Henri
Der Inline Skate Nachwuchs der Emmenskaters ist bereits mit der aktuellen Sportbekleidung ausgestattet....
Nik Henri

09.05.11
Wichtige Neuigkeiten betreffend Swiss Inline Cup

Swiss Inline Cup
Folgende wichtigen Informationen wurden durch den Schweizerischen Rollsportverband und Swiss Inline Cup herausgegeben:

"SRV und IGUANA erzielen Einigung

Oberägeri/Dübendorf, 9. Mai 2011: Der Schweizerische Rollsport Verband (SRV) und die IGUANA Marketing AG (IGUANA), Rechteinhaberin der weltweit grössten Inlineskating Renn­serien World Inline Cup sowie Swiss und German Inline Cup haben ihre Differenzen bereinigt und sich gleichzeitig darauf verständigt, den bestehenden Patronatsvertrag aufzuheben.

Die IGUANA hat den SWISS INLINE CUP (SIC) von 1994 – 2008 ununterbrochen durchgeführt. Im Rahmen einer Fokussierung auf den World Inline Cup (WIC) hatte die IGUANA ab Oktober 2008 begonnen, die Ausrichtung, Organisation und Durchführung der Schweizer SIC und WIC Events an Drittunternehmen (Promotoren) zu vergeben. Nach der Insolvenz der Event-e-Motion hatte ihr Nachfolger Sportal die Rechte und Pflichten trotz eines gültigen Vertrages für die Saison 2011 kurzfristig zurückgegeben..."

-> weiterlesen

08.05.11
slowUp Solothurn-Buechiberg

slowUp
Am Sonntag dem 8. Mai fand zum ersten mal der slowUp Solothurn-Buechiberg statt. Natürlich hat sich auch eine Gruppe Emmenskaters ins Solothurnische verirrt, um die schöne Strecke zu geniessen. Wir trafen uns um 10.30 Uhr vor dem Coop in Biberist. Von dort aus nahmen wir den slowUp in Angriff. Eine sehr schöne Strecke, immer ein wenig auf und ab, aber immer im Mass. Zum Zmittag gabs feine Pouletburger von Dänus Arbeitgeber. Danach fuhren wir im Zügchen nach Biberist zurück.


-> Bilder

05.05.11
Skate Together Burgdorf - erster Anlass 2011

Skate Together
Skate Together Burgdorf
Am 5. Mai führten wir den ersten Skate Together Anlass im 2011 durch. Das Wetter war sehr gut und lud so richtig zum skaten ein. Wir fuhren eine der neuen Strecken mit der Umrundung des Schlosses. Die Anzahl der Teilnehmer war relativ bescheiden. Aber wir hoffen auf eine grössere Teilnahme am nächsten Anlass vom 2. Juni. Danke an alle Teilnehmer!

-> Bilder

01.05.11
Skate Challenge und GIC in Frankfurt am Main

Emmenskaters an der Skate Challenge
Bild: Miro Ninkovic
Die Rhein-Main Skate-Challenge fand dieses Jahr ganz im Zeichen des Jubiläums statt. Der Radklassiker „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“ feierte am 1. Mai 2011 seine 50. Auflage. Die Skate-Challenge, die im Rahmen des Radrennens ausgetragen wird, wurde dieses Jahr zum fünften Mal durchgeführt. Zum ersten Mal war die Skate-Challenge Teil des German Inline Cups (GIC).
Die Streckenführung ermöglicht sowohl die klassische Marathon Distanz über 42.195 Kilometer als auch einen Ultra Marathon über 70 Kilometer. Vor einem sportbegeisterten Publikum auf den Spuren der Radelite wurden zwei attraktive, in ihrer Art einmalige Inliner-Rennen geboten. Gleich nach dem Start fahren die Skater über eine autobahnähnliche Schnellstraße mitten ins Herz der Finanzmetropole Frankfurt. Nach der Opernplatz-Schleife geht es durch die City über idyllische Landstraßen wieder in Richtung Vordertaunus zurück zum Startpunkt Eschborn.

Sehr erfolgreich teilgenommen haben auch viele Schweizerinnen und Schweizer. Bei der Elite gewinnt Felix Rijhnen (DE) vor Roger Schneider (2.) und Michael Achermann (3.) vom Swiss Skate Team. Bei den Damen holt sich Sabine Berg (DE) den Sieg. Beste Schweizerin ist Flurina Heim (5.).
Von den Emmenskaters waren Florian, Ralph, Eliane, Gabi, Heinz, Daniel Althaus und Daniel Künzi mit dabei. Florian gewinnt im Fitness über 42 km!! Gabi holt sich die Silbermedaille beim 70 km Rennen!
Alles in allem war dies ein tolles Wochenende mit hervorragenden Leistungen der Schweizer Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Reise nach Frankfurt hat sich gelohnt - nicht zuletzt dank der tollen Strecke.

-> Zu den Bilder von TNS

-> Resultate

25.04.11
VORANZEIGE: Skate Together 2011

Skate Together
Dieses Jahr führen wir den Skate Together Anlass in Burgdorf fünf mal durch. Die Anlässe im letzten und vorletzten Jahr waren erfolgreich und toll. Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen an den folgenden Anlässen!

Die Daten lauten:
05. Mai
02. Juni
14. Juli
04. August
18. August

Start und Ziel ist jeweils 19:45 auf dem Coop City Parkplatz in Burgdorf. Falls das Wetter schlecht ist, wird der Anlass um eine Woche verschoben.

-> Mehr Informationen auf www.skatetogether.ch

25.03.11
Letztes Wintertraining: Spezial-Anlass

Spinning
Als letztes Wintertraining 2010/2011 führten wir einen speziellen Anlass durch. Zunächst hatten wir eine Spinningstunde mit Sasche Brand. Dabei konnten wir uns so richtig auspowern. Der Schweiss floss in Strömen (siehe Bilder ;-) . Anschliessend gings nach dem Duschen ins Solbad. Dort erholten wir uns vom strengen, virtuellen Velorennen.

-> Bilder vom Spinning

16.02. und 23.03.11
Wintertraining in der Einstellhalle Coop Schönbühl

Wintertraining
Auch dieses Jahr konnten wir dank dem Coop Schönbühl in der Tiefgarage trainieren. Mit vielen Tehnik-, Konditions- und Krafttrainings haben wir uns durch den Winter auf die kommende Saison vorbereitet.

-> Fotos von Stefan Leisi

11.03.11
Volksschiessen & Racletteessen in Zollikofen

Volksschiessen Zollikofen
Am Freitag dem 11. März fand das traditionelle Emmenskaters Volksschiessen in Zollikofen statt. Die ca. 10 Teilnehmer im Alter von ungefähr 1 – 40 Jahren genossen die Atmosphäre!! Die einen beim Schiessen die anderen beim mitfänen. Nach dem Schiessen und der „Plämpu“-Übergabe liessen wir den Abend bei einem köstlichen Raclette ausklingen.

Es war wie jedes Jahr ein gelungener Anlass. Somit ist die Saison zum Skaten eröffnet!

-> Fotos von Stefan Leisi

07.02.11
Wichtige Neuigkeiten betreffend Swiss Inline Cup

Swiss Inline Cup
Folgende wichtigen Informationen wurden durch den Schweizerischen Rollsportverband betreffend Swiss Inline Cup 2011 vorgestern herausgegeben:

"SRV distanziert sich von Iguana Marketing AG und SIC

5. Februar 2011

Beim gestrigen Gespräch zwischen dem SRV Inline und der Sportalgroup erklärte Alexander Grimm, CEO der Sportalgroup, dass sein Unternehmen nicht mehr als Promotor des Schweizer Inline Cup (SIC) zur Verfügung steht. Als Gründe hierfür nannte er wiederholte Vertragsverletzungen durch die Iguana Marketing AG, die eine Durchführung unmöglich machen...."
-> weiterlesen

01.01.11
"Äs guets nöis"

Feuerwerk
Die Emmenskaters wünschen ein gutes neues Jahr und eine erfolgreiche Saison 2011!

last update: 09.05.2012